TSV Aach-Linz - SG Reichenau/R.-Waldsiedlung 2:5 (2:2)

Das Spiel gegen die SG Reichenau/R.-Waldsiedlung begann vielversprechend für den TSV Aach Linz. In der 7. Minute brachte Alexander Schnetzler die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Nur vier Minuten später erhöhte Manuel Fitz sogar auf 2:0, ehe es aber einen Bruch im Spiel der Linzgauer gab. Noch vor der Pause egalisierten David Blum (24.) und Patrick Koch (43.) den Spielstand, sodass in der zweiten Hälfte wieder alles offen war.

Nun jubelten nur noch die Gäste vom Bodensee. In der 57. Minute brachte David Blum die SG erstmals in Führung. Nikolas Weltin (70.) und erneut Patrick Koch (75.) trafen binnen fünf Minuten zum 2:4 und 2:5. Mit dem Auswärtserfolg klettern die Reichenauer auf den vierten Platz.

Tore: 1:0 (7.) Schnetzler, 2:0 (11.) Fitz, 2:1 (24.) D. Blum, 2:2 (43.) Koch, 2:3 (57.) D. Blum, 2:4 (70.) Weltin, 2:5 (75.) Koch. – SR: Baumert (Achern).

TSV Orsingen

bMessenger

Geberit Trophy

Zur offiziellen Seite der

GEBERIT TROPHY

1

Mein Verein.

Mitglied Aach-Linz

TSV "1910" - Das Vereinsheft

Vereinsheft 1910