Sieg und Niederlage

Während die B-Juniorinnen des TSV Aach-Linz das Spiel um die Bezirksmeisterschaft klar mit 3:0 gegen den SC Konstanz-Wollmatingen gewinnen, erfüllte sich für unsere C-Junioren (SG Sauldorf) der Traum vom Bezirkspokaltitel leider nicht. Die SG Sauldorf unterlag dem Favoriten 1. FC Rielasingen-Arlen knapp 1:2. Die Jungs können sich aber immerhin mit dem Meistertitel in der Kreisliga C trösten.

Die B-Juniorinnen machten es besser und sicherten sich nach der Meisterschaft in der Kreisliga und dem Bezirkspokal auch den Titel des Bezirksmeisters und krönten somit eine gelungene Saison. Nach nervösem Beginn kamen die Aach-Linzerinnen immer besser ins Spiel. Die Führung viel allerdings überraschend als Shannon Maier fast von der Mittellinie abzog und der Ball immer lang und länger wurde und sich dann schlussendlich über die Torhüterin ins Tor senkte. Danach bestimmte der TSV Ball und Gegner, versäumte es aber nachzulegen. Die beste Phase dann kurz nach der Halbzeit als Tamara Hübschle innerhalb drei Minuten (48. und 51. Minute) alles klar machte. Das Spiel war somit entschieden und die Mannschaft aus Konstanz konnte das Team von Trainer Karlo Salaj nicht mehr gefährden.

Tore: 1:0 Shannon Maier (14.), 2:0 Tamara Hübschle (48.), 3:0 Tamara Hübschle (51.)

TSV Aach-Linz: Nadine Anton, Barbara Blocherer, Katharina Häusler, Tamara Hübschle, Anja Krall, Shannon Maier, Julia Prechtl, Lea Restle, Magdalena Schneider, Nicola Schrainer, Victoria Spindler, Alisa Storz

Aktuell

Linzgau Trophy

Zur offiziellen Seite der

LINZGAU TROPHY

1

Mein Verein.

Mitglied Aach-Linz