SC Freiburg und FC Schaffhausen jubeln

Hart umkämpft war auch die vierte Auflage der internationalen Linzgau Trophy in Pfullendorf und Denkingen. Die Veranstaltung für die gastgebenden SV Denkingen, TSV Aach-Linz und SC Pfullendorf war wie in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg.

Bei den C-Junioren in der Champions League schnappte sich der Bundesliganachwuchs des SC Freiburg nach einem dramatischen Elfmeterkrimi (4:2) gegen den SSV Reutlingen Rang 1. Im Spiel um Rang 3 setzte sich ebenfalls ein Team aus dem Breisgau durch, der Freiburger FC schlug den Schweizer Vertreter FC Schaffhausen mit 2:0. In den Halbfinals hatte sich Titelträger SC Freiburg verdient mit 2:0 gegen Schaffhausen durchgesetzt, der FFC dem schwäbischen Nachwuchs des SSV Reutlingen mit 1:0.

In der Champions League der D-Junioren nahm der FC Schaffhausen die Trophäe mit über den Rheinfall. Die Eidgenossen setzten sich nach einem ausgeglichenen Spiel im Elfmeterschießen mit 3:2 gegen den SSV Jahn Regensburg durch. Bronze sicherte sich mit den Grasshoppers Zürich nach einem 1:0-Sieg gegen den FV Ravensburg ebenfalls ein Verein aus der Schweiz. In den Halbfinals hatte der Turnierzweite aus der Oberpfalz gegen die Grasshoppers mit 4:0 durchgesetzt.Ehe im zweiten Semifinal der oberschwäbische FV Ravensburg im Elfmeterschießen gegen Schaffhausen das Nachsehen hatte.

 Nicht weniger brisant ging es auch in der Europa League zu, wo sich bei der U15 der FC 08 Villingen gegen Lokalmatador SC Pfullendorf im Endspiel mit 2:1 durchgesetzt hatte. In der Gruppenphase hatten sich die Hausherren noch mit 2:0 gegen den späteren Turniersieger durchgesetzt. Platz 3 ging bei den C-Junioren an den FV Ravensburg nach einem wahren Elferkrimi 5:4 gegen den SC Konstanz-Wollmatingen. Eine klare Angelegenheit war zuvor das Halbfinale des SC Pfullendorf, der sich deutlich mit 5:0 gegen Rivale Ravensburg durchgesetzt hatte. Erst kurz vor Schluss entschied dagegen Turniersieger Villingen das zweite Halbfinale gegen die Konstanzer mit 1:0 zu ihren Gunsten.

 Den vierten Goldpokal ergatterte sich in der D-Junioren Europa League der SSV Reutlingen, der sich gegen seinen langjährigen Rivalen SSV Ulm 1846 mit 2:0 durchsetzte. Spiel um Platz drei musste vom Punkt aus entschieden werden, der FC Radolfzell setzte sich knapp mit 3:2 gegen den VfB Friedrichshafen durch. In den Halbfinals schlugen die Ulmer Spatzen die Häfler mit 3:0 und Reutlingen den FC Radolfzell mit 2:1.

 Auch Einzelpreise kamen bei der Viertauflage der Linzgau Trophy nicht zu kurz. Bei den C-Junioren wurde Alexander Dorfs zum besten Torhüter, Reutlingens Jan Christian Beifuß zum besten Spieler des Turniers ernannt. Erfolgreichster Torschütze bei den U15-Junioren wurde Constantin Hahn vom SC Konstanz-Wollmatingen mit fünf Turniertreffern.

 Im U13-Bereich erhielt Schaffhausens Damian Cornisiero die Auszeichnung des besten Torhüters. Die Auszeichnung des besten Spielers nahm Fabian Sanchez Prebeck vom SSV Jahn Regensburg entgegen. Acht Treffer in seiner Altersklasse gelangen Lucas da Silva Freundorfer vom SSV Jahn Regensburg, der sich damit bei den-D-Junioren die Torschützenkrone schnappte.

Als Stargast präsentierten die Veranstalter am zweiten Turniertag Nico Schneck, den Sohn des langjährigen SCP-Trainers Walter Schneck, der aktuell Assistenztrainer von Heiko Herrlich beim Werksclub Bayer 04 Leverkusen ist. Er wusste das gute Niveau des Events zu schätzen und lobte die hervorragende Organisation der drei Vereine. Vor allem erstaunten den Leverkusener Co die Entwicklung der Pfullendorfer Jugendabteilung: „Da ist im Jugendbereich viel mehr Zug dahinter als zu meiner Zeit. Das ist wirklich positiv.“

 Ebenfalls ein durchweg positives Fazit zog Turnierveranstalter Manfred Bantle vom SC Pfullendorf: „Das war wieder ein richtig gutes Jugendturnier, bei dem alle drei Vereine gezeigt haben, dass sie auch gemeinsam anpacken können. Es ist zwar jedes Jahr ein enormer Aufwand solch ein Turnier zu veranstalten, doch am Ende zahlt sich die harte Arbeit aber aus.“

2.u13 sieger fc schaffhausen 10305

2.u15 sieger sc freiburg 10304

u13 europaleague 10309 

u13 championsleague 10308

u15 europaleague 10311

u15 championsleague 10310

Aktuell

Geberit Trophy

Zur offiziellen Seite der

GEBERIT TROPHY

1

Mein Verein.

Mitglied Aach-Linz